Hygiene-Maßnahmen

im Benefit & Balance

Corona-Update: ab dem 1.12.21 gilt im Landkreis Leer die Warnstufe 2 der Corona-Verordnung. Das bedeutet, dass die Regelung „2 G +“ in Kraft tritt. Auch bei uns sind Behandlungen dann nur noch für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem offiziellen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) möglich. Zudem wird in Innenräumen das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

 

 Grundsätzlich werden im Benefit & Balance die aktuell gültigen Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 sorgfältig umgesetzt. Maskenpflicht, ordnungsgemäße Desinfektionen und die Anordnung zum regelmäßigen, gründlichen Lüften werden strikt eingehalten. Zusätzlich sind in den Massageräumen Luftfilteranlagen zur Reinigung und Verminderung von Viren, Bakterien und Aerosolen installiert.

 

Sollten Sie sich an Ihrem Termin krank fühlen oder Symptome aufzeigen, bitten wir um kurzfristige Absage, telefonisch oder per email. Bitte erscheinen Sie in diesem Fall nicht persönlich.

Die Eingangstür ist während der Covid-19 Pandemie nicht auf Tagesbetrieb gestellt. Wenn Sie zu Ihrem Termin erscheinen, klingeln Sie bitte und warten auf Einlass. 


Aufgrund der räumlichen Begebenheiten und der terminierten Abläufe können wir dafür sorgen, dass es kaum zu Kontaktüberschneidungen kommt. So kann die wohlverdiente Entspannungszeit auch noch nach der Massage allein und ganz privat in unserer Ruhezone bei einem Getränk fortgesetzt werden.